business-idea-1240825_640

In 6 Schritten zum Glück


Wie du mit 6 Schritten bewusst Glück in dein Leben holst!

 

Oft hat man das Gefühl, dass das Glück genauso flüchtig ist wie ein Regenbogen. Kaum dass man sich richtig glücklich fühlt, ist dieses unbeschreibliche Gefühl wieder in Luft aufgelöst.

Aber muss das so sein?

Nein! Es ist laut Forschungen möglich, mit relativ einfachen Schritten immer wieder kleine Glücksmomente ganz bewusst zu erzeugen.

Dadurch kannst du intensiver und unbeschwerter dein Leben genießen. Zusätzlich tust du damit etwas zum Erhalt deiner Gesundheit über viele Jahre.

Wenn auch du Glück in dein Leben holen willst, dann sind diese 6 Schritte für dich genau richtig!

Schritt 1: Schlafe genug!

6Schritte zum Glück

Wenn du abends zeitig genug schlafen gehst, bist du automatisch am nächsten Tag für negative Erinnerungen und Gedanken nicht so anfällig! Das ist aus der Gehirnforschung bestätigt.

Positive und neutrale Erinnerungen werden im Gedächtniszentrum verarbeitet und das würde durch Schlafmangel beeinträchtigt werden.

Schritt 2: Lächle ehrlich!

Lächle richtig von Herzen und verbinde dein Lächeln mit positiven, schönen Erinnerungen! Damit strahlst du in deiner Umgebung so viel Positives aus, dass dir wieder das Lächeln entgegenkommt! Das stärkt dein Immunsystem und macht auch dein Arbeitsumfeld entspannter.

Schritt 3: Sei dankbar!

Es ist oft viel einfacher, sich über vieles zu beschweren, als darüber nachzudenken, wofür wir dankbar sein können.

Überlege, wofür du dankbar bist! Für deinen Job, deine Kinder, dafür, dass du gesund bist…Es gibt Studien, die belegen, dass dankbare Menschen weniger oft depressiv sind. Wenn du dazu noch mit Vorfreude etwas planst, wofür du wieder dankbar bist (z.B. den nächsten Urlaub), dann erhöht sich spürbar dein Wohlbefinden über längere Zeit!

Schritt 4: Beweg dich im Freien!

Bewegung im Freien in der Sonne ist eines der besten, billigsten und effektivsten Mitteln, um deine Glückshormone so richtig anzukurbeln! Dazu musst du keinesfalls täglich viele Kilometer laufen, auch eine gemütliche Walkingrunde oder ein Spaziergang mit Freunden oder deinem Hund bewirkt oft kleine Wunder!

6SchrittezumGlückFreundschaften

Schritt 5: Pflege deine Freundschaften!

Wer viel Geld hat, aber einsam ist, wird nicht zwangsweise glücklich sein!

Erst wirklich gute Beziehungen mit Freunden und Familie machen unser Leben richtig lebenswert. Gemeinsame Erlebnisse, schöne, entspannte Abende mit interessanten Gesprächen – das ist Balsam für deine Psyche. Dabei hängt es nicht davon ab, dass du möglichst viele Freunde hast! Ein paar wirklich gute Freunde und eine Familie, auf die du dich verlassen kannst, das ist absolut genug für dein Glück!

Schritt 6: Übe Tiefenentspannung!

Meditation, Hypnose oder Selbsthypnose helfen dir auf viele verschieden Wege, u.a. verbessern sie die Konzentration und können dich in einen Glückszustand versetzen. Es gibt Untersuchungen, die beweisen, dass sogar die Areale im Gehirn, die für die Stressverarbeitung zuständig sind, nach mehreren Wochen regelmäßigen Meditierens kleiner werden.

Damit tust du auch etwas Gesundes für deinen gesamten Körper, weil die typischen Stresserkrankungen reduziert werden.

Die ersten 5 Schritte kannst du sofort umsetzen!

Wenn du noch Fragen zur Tiefenentspannung mit Hypnose hast, dann freue ich mich, sie dir in unserem Gespräch zu beantworten! Schreib mir einfach für eine Terminvereinbarung zu deinem gratis Informationsgespräch!

Bis bald!

Claudia

 

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutube

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *